psycho-thriller.net

Vier Fliegen auf grauem Samt (1971)

Krimi und Psychothriller-Film aus Frankreich und Italien mit Jean-Pierre Marielle, Michael Brandon und Mimsy Farmer.

Fakten
Originaltitel: Quattro mosche di velluto grigio
Herstellungsland: Frankreich und Italien (F)
Drehjahr: 1971
Länge: 103 Min.
Kinostart: kA
Genre: Krimi und Psychothriller-Film
Jugendfreigabe: 18
  
Darsteller: Jean-Pierre Marielle, Michael Brandon und Mimsy Farmer
Regie: Dario Argento
Drehbuch: Dario Argento, Luigi Cozzi und Mario Foglietto
Website: kA
Handlung

Der Schlagzeuger Roberto wird geplagt von Enthauptungsträumen und rätselhaften Anrufen. Zudem verfolgt ihn ständig ein fremder Mann. Roberto gelingt es, ihn zu stellen. Im Kampf ersticht er den Fremden versehentlich und flieht. Jetzt gehen die Schwierigkeiten richtig los, denn die Tat wurde fotografiert. Außerdem werden seine Freunde der Reihe nach ermordet und der Verdacht dabei jedes Mal auf Roberto gelenkt.

Über den Film

Die Originalfassung ist unter dem Titel "Quattro mosche di velluto grigio" bekannt. Fans vom Genre 'Krimi und Psychothriller' werden den Film bestimmt auch aufregend, spannend und packend finden. Als Besetzung wählte man Darsteller wie Michael Brandon, Mimsy Farmer und Jean-Pierre Marielle. Das Drehbuch zu "Vier Fliegen auf grauem Samt" stammt aus der Feder von Dario Argento, Luigi Cozzi und Mario Foglietto, und die Regie dieses 103 Minuten dauernden Films wurde von Dario Argento geleitet. Produziert wurde der Film in Italien und Frankreich im Jahre 1971. Freigegeben ist "Vier Fliegen auf grauem Samt" bei uns ab 18 Jahren. Erfahren Sie mehr zum Film im Internet unter imdb.com.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "Vier Fliegen auf grauem Samt".

DVD, Blue-Ray & Video

"Vier Fliegen auf grauem Samt" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Vier Fliegen auf grauem Samt" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Psycho-Thriller gefallen: