psycho-thriller.net

Mit teuflischen Grüßen (1967)

Psychothriller aus Frankreich und Italien mit Alain Delon, Senta Berger und Sergio Fantoni.

Fakten
Originaltitel: Diaboliquement vôtre
Herstellungsland: Frankreich und Italien (F)
Drehjahr: 1967
Länge: 91 Min.
Kinostart: kA
Genre: Psychothriller
Jugendfreigabe: 16
  
Darsteller: Alain Delon, Senta Berger und Sergio Fantoni
Regie: Julien Duvivier
Drehbuch: Julien Duvivier, Paul Gegauff und Jean Bolvary
Website: kA
"Raffiniert konzipierter und kühl-elegant in Szene gesetzter Psychokrimi." (Lexikon des Internationalen Films)
Handlung

Ein Mann wacht nach einem Autounfall in einem Krankenhaus auf und hat sein Gedächtnis verloren; seine Ehefrau nimmt ihn mit nach Hause auf ihr Schloß und präsentiert ihm weitere Personen und Details aus seinem Leben - bis sich allmählich der Verdacht in ihm regt, daß irgend etwas nicht stimmt.

Über den Film

Die Originalfassung trägt den Titel "Diaboliquement vôtre". Fans des Genres 'Psychothriller' sagten über den Film, dass er spannend, komplex und nervenaufreibend ist. Die Hauptrollen wurden mit Darstellern wie Senta Berger, Alain Delon und Sergio Fantoni besetzt. Von Julien Duvivier, Paul Gégauff und Jean Bolvary stammt das Drehbuch zu "Mit teuflischen Grüßen", und die Regie dieses 91-minütigen Films übernahm Julien Duvivier. Gedreht wurde dieser Film 1967 in Frankreich, Deutschland und Italien. Für Zuschauer in Deutschland ab 16 Jahren wurde "Mit teuflischen Grüßen" freigegeben. Die Medien haben sich wie folgt über den Film geäußert: "Raffiniert konzipierter und kühl-elegant in Szene gesetzter Psychokrimi." (Lexikon des Internationalen Films). Lesen Sie mehr zum Film im Internet unter imdb.com.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "Mit teuflischen Grüßen".

DVD, Blue-Ray & Video

"Mit teuflischen Grüßen" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Mit teuflischen Grüßen" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Psycho-Thriller gefallen: